Kategorie: Architektur (Seite 1 von 2)

Weihnachtsmarkt der Architekten

Alle Jahre wieder veranstalten die Architektur-Studierenden einen Weihnachtsmarkt am Röntgenring. Bei Glühwein und Weihnachtsmusik präsentieren die Erstis ihre Ergebnisse aus dem „Stehgreif“ eine Aufgabe aus dem Fach Entwerfen. Diese besteht darin, einen Bauchladen als mobilen Weihnachtsmarktstand zu designen und zu bauen. Die Leckereien, die daraus verkauft wurden, reichten von selbst gebackenen Plätzchen und Lebkuchen bis hin zum Glücksradspiel.

Das siebte Semester bewirtete die Veranstaltung mit dem Verkauf von Glühwein und Chilli con Carne.

Fotos: Nikolaus Naser

Das Wahlfach (FWPM) Skandinavische Architektur

Hei Hei! Mit dieser finnischen Begrüßung startete Juhani Karanka zu unserer ersten Vorlesung im Wahlfach Skandinavische Architektur. Juhani ist Architekt und kommt aus Finnland. Hier in Deutschland arbeitet er als selbstständiger Architekt und Stadtplaner in seinem Architekturbüro KARANKA, das in einem kleinen ehemaligen Pferdestall auf dem Bürgerbräu Gelände in Würzburg untergebracht ist.

weiterlesen →

Berlin-Exkursion 2019

ein Gastbeitrag von Julia Alsheimer

Vom 6. bis 9. November fuhr das erste Semester des Studiengangs Architektur gemeinsam mit den Professoren Naumann und Schirmer nach Berlin, um die Stadt zu erkunden. Es folgt eine kleine Dokumentation der Reise.

weiterlesen →

Malmaschine

– ein Gastbeitrag von Prof. Stefan Niese

Sind Maschinen poetisch oder nur funktional? Maschinen entstammen dem schöpferischen Geist des Menschen. Sie produzieren! Können Maschinen Poesie oder gar Kunst?

weiterlesen →

Frontalunterricht oder offene Lernlandschaft?

Für die diesjährige Semesteraufgabe im Fach Entwerfen geht es für uns Studenten aus dem dritten Semester wieder zurück an die Schule. Genauer gesagt an die Cuno-Raabe Schule in Fulda. Denn für diese dürfen wir Ideen zur Erweiterung des bestehenden Schulhauses einbringen.

weiterlesen →

Cocoon Stoff-Bau-Stoff

Auch wenn das Projekt schon etwas länger zurück liegt, so verdient es in der werkFABrik nochmals vorgestellt zu werden. Die Rede ist von Cocoon – eine Rauminstallation, die auf der Landesgartenschau 2018 im Rahmen des Architekturwochenendes, zu sehen war.

weiterlesen →

Die Werkschau 2019.2

Vom 23. bis 26.10.2019 waren ausgewählte Studienarbeiten von Architekturstudenten des Sommersemesters 2019 auf der Werkschau zu sehen. Organisiert wurde die bereits zweite Werkschau in diesem Jahr von einer kleinen studentischen Truppe, die von Prof. Dorothea Voitländer unterstützt wurde.

weiterlesen →

Werkschau – 23. bis 26. Oktober

Die Studierenden des Studiengangs Architektur präsentieren auch in diesem Semester wieder eine Auswahl ihrer besten Arbeiten im Rahmen der Werkschau-Ausstellung. Geöffnet ist die Ausstellung vom 23. bis zum 26. Oktober 2019 im zweiten und dritten Obergeschoss der FAB. Die Werkschau zeigt die Bandbreite der studentischen Arbeiten, die im Sommersemester 2019 in Zusammenarbeit mit Lehrenden entstanden sind. Ausgestellt werden beispielhafte Arbeiten der jüngeren, wie auch der höheren Semester. 

weiterlesen →

Das FWPM Sichtbeton

Modern, schlicht und vielseitig einsetzbar – Sichtbeton ist nicht nur eine Modeerscheinung, sondern vielmehr ein Statement. Als Sichtbeton werden Betonflächen bezeichnet, deren Oberflächen sichtbar bleiben und an deren Aussehen besondere Anforderungen gestellt werden. Aufgrund dieser zahlreichen Anforderungen ist der Planungsprozess und vor allem der Ausführungsprozess sehr zeitintensiv und bedarf viel Wissen über den Baustoff.

weiterlesen →

Ein kleiner Einblick in das Studienfach „Architekturgeschichte I & II“

In den ersten beiden Studiensemestern lernen die Studierenden bei Herrn Dr. Wieser die Baugeschichte von der Antike bis zum Barock kennen. Anhand von internationalen Beispielen werden die besonderen Stilmerkmale einer Epoche erläutert und im Anschluss diese Charakteristika auf Gebäude in der Region um Würzburg angewendet.

weiterlesen →