Schlagwort: Gastbeitrag

Persönlicher Erfahrungsbericht: Duales Studium mit IHK-Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer

– Gastbeitrag von Robert Hagmann –

Kurz zu meiner Person: ich bin Robert, geboren im Jahr 1998 und Dualer Student des Bauingenieurwesens an der FHWS und gelernter Stahlbetonbauer. Ich arbeite seit August 2017 für ein mittelständisches Aschaffenburger Bauunternehmen, welches sich auf den ingenieurmäßigen Brückenbau spezialisiert hat. Bereits in der Oberstufe war mir klar, dass ich Bauleiter werden wollte und deshalb kam für mich nur ein Studium des Bauingenieurwesens in Frage. Nach langer Recherche und einigen Praktika bei örtlichen Baufirmen und der Teilnahme am Baumanagercamp 2015 im Bauindustriezentrum Nürnberg-Wetzendorf entschied ich mich für ein Duales Studium mit IHK-Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer. Nach dem Bewerbungsprozess und einigen Bewerbungsgesprächen habe ich mich schließlich für das Aschaffenburger Unternehmen entschieden.

weiterlesen →

Between the Folds

– ein Gastbeitrag von Prof.  Stefan Niese

Im Rahmen der Filmreihe „ARTfilm4 Würzburg“ hat die Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens im Spitäle zum Filmbeitrag „Between the Folds“ geladen.

Die Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen durfte dabei das Programm mit Arbeiten aus dem Kurs „plastisches Gestalten“ begleiten, welche im ersten Semester des Studiengangs Architektur entstanden sind.

weiterlesen →

Es wird wieder diskutiert – Plattetalk ist zurück!

– ein Gastbeitrag von Moritz Hahn

So war es dann auch am 03.12.2019, als sich Studenten und Professoren an der Tischtennisplatte in den Werkräumen im Alten Zollhaus zusammenfanden. Das Thema des Abends: „Architektur zwischen Nachhaltigkeit, Ego und Kapitalismus.“ Unterstützt durch Glühwein und Spekulatius wurde versucht diesem zeitlosen Thema etwas näher zu kommen und die Rolle des Architekten in diesem Paradox von ganz unterschiedlichen Richtungen zu beleuchten.

weiterlesen →