Zu Beginn des dritten Semesters besuchten wir im Fach Baukonstruktion die Umweltstation in Würzburg. Dort veranstaltete die IHK Würzburg-Schweinfurt einen Vortrag zum Thema Recyclingbeton.

Beton ist bekanntermaßen nicht gerade super für die Energiebilanz eines Gebäudes, denn bei der Herstellung von Zement wird ziemlich viel Kohlenstoffdioxid (CO2) freigesetzt. So viel, dass die Herstellung von Zement etwa 5% des weltweiten Ausstoßes aller Industrie- und Verbrennungsprozesse darstellt. Wie können wir als Planer dem entgegenwirken und das beliebte Baumaterial etwas klimafreundlicher einsetzen?

weiterlesen →